top of page

Neue Instrumente für Piper "Archer" HB-PBV

Kürzlich konnten wir ein weiteres Flugzeug unserer Piper-Flotte mit zwei modernen Garmin G5 Fluginstrumenten ausrüsten.

Die beiden kleinen 3,5 Zoll-Displays ersetzen zwei alte elektromechanische Instrumente. Das obere der beiden ist ein kleines "PFD", ein "Primary Flight Display". Es zeigt neben der Fluglage auch Fluggeschwindigkeit sowie Flughöhe und eine Reihe weiterer Informationen an. Das untere Display dient der Darstellung eines Kompasses und kann für verschiedene Navigationszwecke genugt werden.



Neben der moderneren Anmutung liegen die Hauptvorteile der neuen Instrumente in der besseren Genauigkeit und Zuverlässigkeit, entsprechend sinken die Wartungskosten im Vergleich zu den alten (mechanischen) Instrumenten. Diese "Kreiselinstrumente" wurden von einem dazugehörigen Vakuumsystem betrieben, welches ersatzlos ausgebaut werden konnte. Das spart Gewicht - und erhöht die Nutzlast der Flugzeuge.



Vorher:


Nachher:


Die HB-PBV ist bereits das fünfte Flugzeug unserer Flotte, welche von dieser Modernisierung profitieren konnte.


Möchtest Du erfahren, welche Funktion all die Instrumente im Cockpit erfüllen? Im Rahmen der Pilotenausbildung lernen unsere Flugschüler alle Instrumente zu verstehen, zu bedienen und zu interpretieren. Doch auch nach einem Schnupperflug wirst Du schon eine Reihe von dem, was Du auf den Bildern oben siehst, verstehen.


Interessiert? Melde Dich doch unverbindlich im Sekretariat!


Herzliche Grüsse



Seraphin Willi


Leiter Technik MFGF



49 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page